Klimamanager

Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse wurden zu Klimamanagern ausgebildet.

Die Grundschule Rohrbach hat sich in den letzten Jahren stark für den Umweltschutz und eine nachhaltige Zukunft engagiert.

Ein wichtiger Schritt in diesem Engagement war die Ausbildung der Schülerinnen und Schüler zu Klimamanagern durch das Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (ifeu). Die Klimamanager haben in einer Schulhausbegehung Verbesserungsvorschläge erarbeitet und erfolgreich umgesetzt. So wurden zum Beispiel Bewegungsmelder in den Toiletten installiert, Schalter beschriftet und die Heizung optimiert. Diese Maßnahmen haben nicht nur dazu beigetragen, Energie und Ressourcen zu sparen, sondern auch das Bewusstsein für Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei den Schülerinnen und Schülern gestärkt.

Die Grundschule Rohrbach setzt sich aber nicht nur durch konkrete Maßnahmen für den Umweltschutz ein, sondern vermittelt auch wichtige Werte und Haltungen an die Schülerinnen und Schüler. So werden im Unterricht Themen wie Klimawandel, Nachhaltigkeit und Umweltschutz behandelt und es wird darauf geachtet, dass im Schulalltag Ressourcen geschont werden.

Foto Klimamanager
Klimamanager mit Solarkocher